Liederabend mit großer Ehrung Drucken E-Mail

Mit „Ja mei Karntn is lei ans“ eröffnete der MGV Afritz am See unter der Leitung von Johannes Jonach den stimmungsvollen Liederabend im Kulturhaus Afritz am See. Als Gastchor konnte der Gemischte Chor aus St. Peter ob Radenthein unter der Leitung von Elisabeth Leeb gewonnen werden.

Liederabend 2018 des MGV Afritz am See

Gemeinsam sorgten die Sänger und Sängerinnen für einen wundschönen und stimmigen Abend für die vielen Besucher, die der Einladung gefolgt waren. Die Harmonie der Chöre war wirklich zu spüren und so konnten Kärntner Lieder, Volksweisen und schwungvolle moderne Lieder an diesem kurzweiligen Abend genossen werden. Musikalisch sorgte die „Afritzer Sängermusi“ für Abwechslung.

Liederabend 2018 des MGV Afritz am See

60 Jahre beim MGV Afritz am See
Eine besondere Ehrung wurde beim Liederabend Erich Kaiser zuteil, der seit 60 Jahren beim MGV Afritz am See singt und den Chor immer treu zur Seite steht. Obmann Ingolf Kaiser hatte die Ehre im Namen des MGV Afritz am See das Goldene Vereinsabzeichen zu überreichen. Auch vom Kärntner Sängerbund wurde eine Auszeichnung überreicht. Michael Glantschnig, Obmann Stellvertreter des Kärntner Sängerbund: „Es kommt nicht sehr oft vor, deshalb ist es eine ganz besondere Ehre, den goldenen Ehrenbrief für 60-jährige Sängertätigkeit bei einem Verein zu überreichen“. Auch Bürgermeister Maximilian Linder gratuliert zur Ehrung und hebt in seinen Worten die Geselligkeit und den persönlichen Einsatz für den Chor von Erich Kaiser hervor, der auch als Pfarrgemeinderats-Obmann viele Jahre lang in der Gemeinde tätig war.

Wie es sich für einen Liederabend des MGV Afritz am See gehört, wurde bis spät in der Nacht noch in gemütlicher Runde fleißig gesungen.

 

Weitere Bilder vom Liederabend...

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg