Lange Nacht der Chöre 2018 Drucken E-Mail

Am Mittwoch, den 9. Mai 2018 fand zum zweiten Mal die Veranstaltung die „Lange Nacht der Chöre“ in Klagenfurt statt, mit dabei unter den 54 teilnehmenden Chören war natürlich auch der MGV Afritz am See. Mit stimmungsvollen Liedern durfte der Chor zuerst in der BKS Passage am Neuen Platz die zahlreichen Zuschauer unterhalten. Danach brachten die Sänger aus Afritz am See, unter der Leitung von Johannes Jonach, in einem etwa halbstündig dauernden Programm den wunderschönen Wappensaal des Landhauses mit Liedern von der Jagd, wie „Auf die Nacht“ oder „Der Jäger Abschied“ zum Klingen. Nicht fehlen durften natürlich „Schau i vom Berglan“ mit einem Solo von Joseph Unterlerchner sowie eine gesangliche Darbietung des jungen Sextett des MGV Afritz am See.

Liederabend 2018 des MGV Afritz am See

Fazit eines gelungenen Abends: Die Sänger konnte mit einem abwechslungsreichen Repertoire in einem wohl einzigartigen Ambiente überzeugen und sind im Jahr 2019 sicher wieder mit dabei.

Bilder aus Klagenfurt...

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg